Die Rasierschale von MÜHLE in weißem Porzellan im Alltagsgebrauch – so schlägt sie sich!

Rasierschale von Mühle Porzellan_002

Seit gut zwei Wochen rasiere ich mich alle zwei bis drei Tage mit dem TRADITIONAL Rasierset von MÜHLE und muss sagen, die Rasierhobel-Rasur hat es mir angetan. Meine Rasierseife habe ich mir bis vor kurzem noch direkt im Tiegel, beziehungsweise in einer kleinen Glasschale angeschlagen, welcher eigentlich für Nachtisch gedacht ist.

Doch ganz ehrlich, die Rasierseife in einer dafür gedachten Rasierschale anzuschlagen funktioniert besser und schaut auch noch schicker im Bad aus, als eine kleine Nachtischschale. Aus diesem Grund wollte ich dir die Rasierschale von Mühle Porzellan ein wenig näher vorstellen und über meine Eindrücke mit dieser berichten.

Meine Eindrücke und Erfahrungen mit der Rasierschale von Mühle Porzellan mit Platinrand

Geliefert wird die Rasierschale von Mühle Porzellan in einem passenden, einfarbigen Karton. Die Schale selbst ist in einer dickeren Transportverpackung eingepackt, damit die Schale während des Versands keinen Schaden erleidet. Schon auf den ersten Blick merkt man, dass die Schale sehr hochwertig ist und einen edlen Eindruck vermittelt.

Rasierschale von Mühle Porzellan

Von den Maßen kann man festhalten, dass die Rasierschale, an der breitesten Stelle des Unterteils einen Durchmesser von ca. 8,50 cm misst, am oberen Rand beträgt dieser 12,00 cm. Weiterhin liegt die Höhe der Schale außen bei 5,60 cm und innen bei 3,50 cm. Gefertigt wurde die Rasierschale von Mühle Porzellan aus weißem Porzellan, wobei ein Platinrand das Erscheinungsbild der Schale abrundet.

Zu erwähnen ist hierbei, dass es sich bei dem Platinrand tatsächlich nur um einen kleineren Streifen am oberen, äußeren Rand handelt. Dieser ist nicht einmal einen Zentimeter breit. Auf den Produktbildern, wie beispielsweise von Amazon oder auch Mühle direkt, erweckt es je nach Blickwinkel, dass eine viel größere Fläche mit Platindetails daher kommt.

Die bereits angesprochene Größe der Rasierschale trägt dazu bei, dass diese recht angenehm in der Hand liegt, wenn die Rasierseife aufgeschäumt wird. Ein weiteres, interessantes Detail ist eine kleine Erhöhung im Boden der Rasierschale von Mühle Porzellan. Diese trägt dazu bei, dass die Rasierseife schneller zu Rasierschaum aufgeschlagen wird, da hierdurch ein kleiner Widerstand vorhanden ist, an welchem die Seife schäumen kann.

Zudem ist diese Erhöhung von Vorteil, wenn man sich entschließt seine Proraso Rasierseife oder eine andere Seife direkt in der Schale aufzubewahren. Von der Größe her funktioniert dies wunderbar, schaut noch ein wenig schicker aus als der grüne Tiegel. Im Boden der Porzellanschale befindet sich eine Vertiefung, in der sich Feuchtigkeit sammelt. So kann die Rasierseife nicht aufweichen.

Rasierschale von Mühle Porzellan_003

Das Material, in diesem Fall Porzellan ist gut sauber zuhalten, ist stabil und es bilden sich keine unangenehmen Gerüche wie eventuell in einer Holz- oder Plastikschale. Wobei ich betreffend den letzten Beiden noch meine Erfahrung sammeln muss. Wenn man nach der Benutzung die Rasierschale von Mühle Porzellan mit kaltem Wasser ausspült und mit einem Handtuch abreibt, behält auch der Platinrand lange seinen Glanz.

Pro: Rasierschale von Mühle in weißem Porzellan

  • Minimalistisches Design mit Akzent in Form eines Platinrands
  • Praktischer Aufbau: Erhöhung im Schalenboden, um Seife trocken zu lagern, beziehungsweise besser aufschäumen zu können
  • Handliche Maße für besseres Handling beim Aufschlagen der Rasierseife
  • Schön anzusehen im Bad, definitiv eine Verbesserung gegenüber Plastiktiegeln
  • Porzellan nimmt keine Gerüche auf und kann so bei pfleglicher Behandlung noch einige Jahre im Einsatz sein

Contra: Rasierschale von Mühle in weißem Porzellan

  • Preislich nicht gerade die günstigste Variante, im Vergleich mit anderen Rasierschalen
  • Bitte nicht fallen lassen, sonst hat man nur noch Scherben, bei Plastikrasierschalen hat man dieses Problem nicht

Mein Fazit zur Rasierschale von Mühle

Natürlich kann man seine Rasierseife oder Rasiercreme in einem Tiegel aus Plastik oder auch irgend einer anderen Schale aufschlagen. Mit Stil und dem hochwertigen Gefühl, welches man der Nassrasur beimessen sollte, gelingt es allerdings mit einer Rasierschale von Mühle Porzellan um einiges besser.

Selbst der höhere Preis ist in meinen Augen für dieses Rasuraccessoire gerechtfertigt, da man ein hochwertiges Produkt, mit durchdachtem, minimalistischen Design erhält.

Bei Amazon kaufen*

Bei MÜHLE kaufen

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse ein Kommentar